Leistungen

 

Pflege (Häusliche Pflege SGB XI)

  • Alle Leistungen aus dem Leistungskomplexkatalog der Pflegeversicherung, d. h. Grundpflege des Patienten wie die tägliche Körperhygiene, Duschen, Baden, das Ankleiden oder Umziehen, aber auch die Versorgung bei Inkontinenz (Urin und Stuhl).

 

Betreuungsleistungen

 

Häusliche Krankenpflege (Behandlungspflege SGB V)

  • Spritzen von Insulin, Blutzucker messen
  • Anlegen und Wechseln von Verbänden
  • Moderne Wundversorgung nach Operationen
  • Gabe und Stellen von Medikamenten sowie Kontrolle der Einnahme
  • Verabreichen von Sondernahrung über PEG
  • Dekubitusversorgung usw.

 

Pflegepflichteinsätze

  • Beratungsgespräche nach §37 Abs. 3 SGB XI bei Pflege-leistungen der Pflegeversicherung (Pflegegeld)

 

Vermittlung

  • Essen auf Rädern
  • Hausnotrufsystem
  • Fußpflege / Podologin
  • Sanitätsbedarf usw.

 

Sterbebegleitung / palliative Versorgung

 

Beratung und Anleitung

  • Unterstützung bei der Begutachtung durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK)
  • Hilfe beim Führen eines Pflegetagebuches
  • Beratung bereits im Krankenhaus vor der Entlassung
  • Beratung bei der Pflege und dem altersgerechten Wohnen
  • Allgemeine Hilfestellung bei schriftlichen Anträgen
  • Beratung über Pflegehilfsmittel (Pflegebett, Rollator, Sturzprophylaxen usw.)

 

Hauswirtschaft

  • Hauswirtschaftliche Versorgung (Hilfe bei der Zubereitung von Mahlzeiten, Reinigung Ihrer Wohnung oder bei Ihren Einkäufen, Apothekengänge, Hilfe im Haushalt usw.)

 

Sonderleistungskatalog

  • Z. B. Spazieren gehen, spezielle Wünsche, Haustier- versorgung

 

Wir sind Vertragspartner aller Pflege- und Krankenkassen, sodass wir direkt mit allen Kostenträgern abrechnen können.

 

Es sind folgende Kostenträger möglich:

  • Pflege- oder Krankenversicherung
  • Hilfe zur Pflege gem. §§ 68, 69 BSHG (Sozialamt)
  • Selbstzahler
  • Beihilfe